nächster Auftritt wird rechtzeitg bekannt gegeben

   

Jubiläum 20 Jahre Chor mit Frau Meier

Am 09.September war es nun soweit: das große Jubiläum wurde gefeiert. Seit nunmehr 20 Jahren leitet Frau Britta Meier einen Chor. Zuerst waren es die Kids vom Gneisenauring, danach der Elbkinderlandchor und seit 2012 die Elbkinder Magdeburg. Wir haben uns gefreut auch "Kinder" aus der Anfangszeit begrüßen zu dürfen. Es war schön anzusehen, dass diese "Kinder" nun schon ihre eigenen Kinder dabei hatten. Somit konnte mit ehemalige und jetzigen Chorkinder ordentlich gefeiert werden. Die "ältesten" Chorkinder waren 1998 in den Chor eingetretten und konnten heute noch mit kleiner Unterstützung die Lieder von damals singen.

Die jetzigen Chorkinder begrüßten mit "Herzlich Willkommen" alle Anwesenden. Es wurden noch verschiedene andere Begrüßungslieder gesungen. Wobei immer wieder die ehemaligen Chorkinder aufgefordert wurden, kräftig mitzusingen. Wer Frau Meier kennt, weiß, dass auch alle anderen Besucher sich mit am geschehen beteilgen durften.

Für das leibliche Wohl wurde durch eine Gulaschkanone, Getränkestände und einen Kuchenbasar gesorgt. In diesem Zusammenhang hier ein herzliches Dankeschön an die fleißigen Kuchenbäcker. Es war wiedermal super lecker. Außerdem ist die Vielfalt bei solchen Basaren immer wieder interessant und schön.

  

Frau Meier "verpflichtete" auch alle ehemaligen und jetzigen Chorkinder zu einer kleinen Aufführung. Wer unseren Chor kennt und sich dieses Event angeschaut hat, wird auf diesen schönen großen Chor neidig gewesen sein. Schade das wir nicht immer soviele Chorkinder sein können.

Herzlichen Dank allen fleißigen Helfern. Ohne die vielen fleißigen Hände wäre dieses Fest nicht so schön geworden. Selbst der Wettergott hat es an diesem Tag bis auf kleine Ausnahmen gut mit uns gemeint. Ein ganz großes Dankeschön auch an Anke und Rainer Krusche, welche extra für uns das Elbkinderlandspiel nach Magdeburg gebracht haben. Es hat den Kindern viel Spass gemacht, einzelnen Städte entlang der Elbe spielerisch "kennenzulernen".

 Vorankündigung des Jubiläums mit Chorchronik

Beitrag in der Volksstimme

 

   
© ALLROUNDER